Civitates Orbis Terrarum

Spiegel Online macht Werbung für einen 150 Euro teuren Nachdruck des berühmten Ansichtenwerks von Braun und Hogenberg aus dem 16. und 17. Jahrhundert und spendiert 10 läppisch kleine Bildchen.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,592571,00.html

Infobib und netbib vermelden diese sensationelle Neuigkeit natürlich postwendend, ohne auf die Idee zu kommen zu recherchieren, ob fürs Fußvolk, das sich einen 150-Euro-Schinken nicht leisten kann, nicht Passables auch kostenfrei im Netz zu finden ist.

Eine Menge Ansichten bietet in guter Qualität:

http://historic-cities.huji.ac.il/mapmakers/braun_hogenberg.html

Einzelnes z.B. via OAIster
http://tinyurl.com/65tucl

Leider viel zu kleine Bilder:
http://dig.vkol.cz



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2008, 28. November). Civitates Orbis Terrarum. Archivalia. Abgerufen am 13. April 2024, von https://doi.org/10.58079/bwtf

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search