Adventskalender

Ein Großteil der über 500 Handzeichnungen der Universitätsbibliothek Salzburg ist mit guten Bildern online. Die Federzeichnung des Marktplatzes von Siena stammt aus der Zeit um 1578, die Stadtansicht von Landsberg am Lech ist etwa gleichzeitig, um 1580, entstanden.

Überhaupt lohnt ein Rundgang durch die Seiten der Abteilung Sondersammlungen: Viele schöne Bildergalerien (z.B. das “Buch des Monats”) warten darauf entdeckt zu werden, fünf Handschriften sind komplett digitalisiert.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2008, 2. Dezember). Adventskalender. Archivalia. Abgerufen am 23. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/bwrw

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search