Bodenlose Unverschämtheit: Keine Angabe der Rechtsgrundlage durch OLG Köln

Das geht Sie gar nix an, meint der Präsident des OLG Köln, wenn man ihn nach der Rechtsgrundlage des (rechtswidrigen) Rechtevorbehalts bei kommerzieller Nutzung der Justizdatenbank NRW fragt. Ein vorbildlicher Umgang mit dem Bürger! Und die mutigen Juristen bei Telemedicus zensieren natürlich die Namensangaben weg:

http://www.telemedicus.info/article/1065-NRW-Justizdatenbank-mit-seltsamem-Copyright-Hinweis.html (Kommentare)



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2008, 22. Dezember). Bodenlose Unverschämtheit: Keine Angabe der Rechtsgrundlage durch OLG Köln. Archivalia. Abgerufen am 15. April 2024, von https://doi.org/10.58079/bwjv

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search