Historisches Bild zum Kieler Matrosenaufstand zeigt eigentlich Berlin

Dies ergaben Recherchen des Stadtarchivs Kiel

http://www.shz.de/schleswig-holstein/kultur/historisches-bild-zum-kieler-matrosenaufstand-zeigt-eigentlich-berlin-id8994956.html

Noch ohne Hinweis auf den Irrtum: Website des Stadtarchivs Kiel



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2015, 18. Februar). Historisches Bild zum Kieler Matrosenaufstand zeigt eigentlich Berlin. Archivalia. Abgerufen am 30. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/bggr

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

2 Gedanken zu „Historisches Bild zum Kieler Matrosenaufstand zeigt eigentlich Berlin“

    1. Mit dem Rücken zum Halleschen Tor fällt der Blick in die ehemalige Belle-Alliance-Straße. Links der Blücherplatz, auf dem heute die Amerika-Gedenk-Bibliothek (AGB) steht, rechts das zweite Kaufhaus des KaDeWe-Begründers Jandorf, im Jahr 1926 an Herrmann Tietz (HerTie) verkauft und schon lange leer stehend. Eine wunderbare Lage, um hier endlich die neue Stadt- und Landesbibliothek zu errichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search