Carl-Loewe-Archiv in Löbejun

“Ein großes Geschenk hat die Stadt Löbejün in Sachsen-Anhalt dieses Jahr von einem Schotten bekommen. Der 81-jährige Ian Lilburn schenkte aber der Stadt seine Sammlung an Tonträgern des Balladen-Komponisten Carl Loewe. Und die ist die umfangreichste, die es weltweit gibt. Die Forschungs- und Gedenkstätte für Carl Loewe will die Sammlung nun bis zum Frühjahr digitalisieren und der Öffentlichkeit zugänglich machen. ….
Andreas Porsche, der Vorsitzende der Internationalen Carl-Loewe-Gesellschaft: …. “In diesem Geburtshaus ist einerseits ein kleines Museum zu Leben und kompositorischem Werk, ein Carl-Loewe-Archiv und ein Kammermusiksaal. Hier finden verschiedene Veranstaltungsreihen statt … ” ….”
Quelle:
http://www.dradio.de/dlf/sendungen/kulturheute/895489
Link zur Gesellschaft:
http://www.carl-loewe-gesellschaft.de



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2008, 23. Dezember). Carl-Loewe-Archiv in Löbejun. Archivalia. Abgerufen am 18. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/bwj8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search