Archivzitat zum Verhältnis von Literatur und Archiv

” …. Literatur als Reflexionsmedium ist nicht nur Gedächtnis, keineswegs nur Archiv von Vergangenheit und erst recht nicht aufs Historische deutendes Dokument, sondern vor allem ein Medium, in dem Verhalten vorgedacht und simuliert werden kann. ….”
Walter Delabar, Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der FU Berlin, in einer Rezension des Roman “Die Verwandlung der Susanne Dasseldorf” von Joseph Breitbach
Quelle:
http://www.literaturkritik.de/public/rezension.php?rez_id=12771



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2009, 19. Februar). Archivzitat zum Verhältnis von Literatur und Archiv. Archivalia. Abgerufen am 2. März 2024, von https://doi.org/10.58079/bw38

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search