Stadtarchiv Köln: Weitere Akten geborgen

Die Einsatzkräfte bargen nach Angaben einer Sprecherin der Stadt Köln zahlreiche Papiere und Dokumente, zum Teil aus dem 19. Jahrhundert. Einige seien völlig durchnässt, andere jedoch intakt. Sie werden zur weiteren Bearbeitung durch Archivare und Restauratoren in andere Gebäude gebracht, sagte die Sprecherin.

http://www.zeit.de/online/2009/11/koeln-suche-verschuettete-2

Update 7.3. 16:20:

http://twitter.com/DocMichi/status/1292858539

110 t des Schutts, geschätze 1/6 der Schuttmenge, sind bereits abgetragen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2009, 7. März). Stadtarchiv Köln: Weitere Akten geborgen. Archivalia. Abgerufen am 24. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/bvxe

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search