Stellenausschreibung: wissenschaftliche/r Archivar/in beim LWL-Archivamt in Münster

Beim LWL-Archivamt für Westfalen des Landschaftsverbandes
Westfalen-Lippe (LWL) ist zum 01.08.2009 oder später die Stelle
einer /eines

wissenschaftlichen Archivarin /Archivars

zu besetzen.

Das LWL-Archivamt ist eine Einrichtung im Geschäftsbereich der
Kulturpflege des Landschaftsverbandes mit Sitz in Münster. Es
hat die Aufgabe, die nichtstaatlichen Archive im Landesteil
Westfalen-Lippe archivfachlich zu beraten und zu unterstützen
und für den Erhalt und die Nutzung des in diesen Archiven
verwahrten unersetzlichen Kulturgutes Sorge zu tragen.

Aufgabengebiete:
– kommunale Archivpflege (Beratung kommunaler Stellen in
Archivfragen, fachliche Unterstützung kommunaler Archive)
– Privatarchivpflege (Beratung privater Archivträger, Ordnungs-
und Erschließungsarbeiten in privaten (Adels-)Archiven)
– Mitwirkung an Aus- und Fortbildungsmaßnahmen des
LWL-Archivamtes
– Benutzerbetreuung und Recherchetätigkeiten
– archivfachliche und landesgeschichtliche Forschungen und
Publikationen

Wir erwarten:
– Laufbahnbefähigung für den höheren Archivdienst
– Studium der Geschichte (Promotion ist erwünscht)
– vorzugsweise mehrjährige Berufserfahrung
– Vertrautheit mit der aktuellen archivwissenschaftlichen
Diskussion und vertiefte Kenntnisse auf dem Gebiet der
Archivierung elektronischer Unterlagen
– fundierte Kenntnisse der Historischen Hilfswissenschaften
– Kenntnisse der westfälischen Landesgeschichte
– Fähigkeit zu konzeptionellem Denken, Offenheit für Innovationen
– hohes Maß an Engagement, Selbständigkeit und
Eigenverantwortlichkeit
– ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeit
– Beratungskompetenz und Kommunikationsgeschick
– Bereitschaft zu Dienstreisen (Führerschein Klasse B)

Wir bieten:
– ein interessantes, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches
Aufgabenfeld, eingebunden in ein hochmotiviertes, kollegial
kooperierendes Team
– Vergütung/Besoldung nach EG 13 TVöD bzw. http://Bes.Gr. A 13/A 14
BBesG
– Fortbildungs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten

Die Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht; Frauen
werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW bei gleicher
Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt
berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers
liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind
ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des LWL-Archivamtes
für Westfalen, Herr Dr. Marcus Stumpf (Tel. 0251/591-3886),
zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennnummer
04/09 bis zum 10.04.2009 an den

Landschaftsverband
Westfalen-Lippe (LWL)
LWL-Haupt- und Personalabteilung
48133 Münster
http://www.lwl.org

via Mailingliste “Westfälische Geschichte”



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2009, 20. März). Stellenausschreibung: wissenschaftliche/r Archivar/in beim LWL-Archivamt in Münster. Archivalia. Abgerufen am 21. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/bvpn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search