Was Nürnberger scharf macht: Spielearchiv !

Kommt das Deutsche Spielearchiv (DSA) nach Nürnberg? Geht es nach dem Willen des Kulturreferats, lautet die Antwort «Ja«. Nur: Die Finanzierung und Unterbringung ist offen.
Die Stadträte im Kulturausschuss sollen ihr Plazet bereits nächste Woche geben. Von einer «einmaligen Chance« ist die Rede. Die städtischen Kulturschaffenden kreierten bereits den Spruch «Nürnberg – von der Stadt des Spielzeugs zur Stadt des Spiels«. ….”

Quelle:
http://www.der-bote.de/artikel.asp?art=1014194&kat=10&man=11

s. a.: http://archiv.twoday.net/stories/5206200



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2009, 8. Mai). Was Nürnberger scharf macht: Spielearchiv ! Archivalia. Abgerufen am 18. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/bv73

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search