Der erste "Archivführer Kreis Steinfurt" wird am 25. Mai vorgestellt.

“Interesse für Lokal- und Regionalgeschichte? Der erste “Archivführer Kreis Steinfurt” wird am Montag, 25. Mai, um 15.30 Uhr im Kreishaus in Burgsteinfurt im Rahmen einer öffentlichen Ausstellungseröffnung erstmals präsentiert. Die Schau zeigt einige Seiten aus dem Archivführer auf großformatigen Ausdrucken.
Die 130-seitige Broschüre enthält viel Wissenswertes über die
Archivwelt der 24 Städte und Gemeinden des Kreises Steinfurt. So erfährt der Leser neben den Archivadressen, Ansprechpartnern und Öffnungszeiten der Archive auch sehr viel über deren Bestände, über Foto-, Karten- und Zeitungssammlungen. Eine kleine Literaturauswahl und Angaben zur Geschichte des Ortes runden das Bild zu jedem Ort ab. Die Bilderfülle macht neugierig und lässt erahnen, wie viele Schätze die Archive im Kreis Steinfurt zu bieten haben.
Am Montag wird der Archivführer kostenlos abgegeben, danach gibt es ihn gegen eine Schutzgebühr von einem Euro in allen Stadt- und Gemeindeverwaltungen und im Kreisarchiv. Dieses ist im Kreishaus, Tecklenburger Straße 10, Zimmer 86, untergebracht und unter Telefon 02551/69-2086 zu erreichen. “

Via Mailingliste “Westfälische Geschichte”

Nachtrag (26.05.2009):
Link zur 6,1 MB starken PDF-Datei:
http://www.kreis-steinfurt.de/C12573D40046BB0C/files/archivfuehrer.pdf/$file/archivfuehrer.pdf
Dank an Kollegin Langkamp für den Hinweis!



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2009, 21. Mai). Der erste "Archivführer Kreis Steinfurt" wird am 25. Mai vorgestellt. Archivalia. Abgerufen am 15. April 2024, von https://doi.org/10.58079/bv2o

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search