Copyright und Copyfraud

Rechtsanwältin Verena Hecker gibt sich superschlau und warnt vor falschen Copyright-Vermerken:

http://www.it-recht-kanzlei.de/homepage-copyrighthinweis.html

Ein unverfänglicher Copyright-Hinweis könnte etwa wie folgt lauten:

„Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber. Er wird dann gegebenenfalls den Kontakt zum Urheber oder Nutzungsberechtigten herstellen.“

Nein, das ist genauso falsch. Es muss heißen:

Ein unverfänglicher Copyright-Hinweis könnte etwa wie folgt lauten:

„Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt, soweit sie die erforderliche Schöpfungshöhe erreichen. Sollten Sie Teile hiervon außerhalb der gesetzlichen Schranken des Urheberrechts verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber. Er wird dann gegebenenfalls den Kontakt zum Urheber oder Nutzungsberechtigten herstellen.“

Falls historische Aufnahmen Verwendung finden, wäre nach “Schöpfungshöhe erreichen” zu ergänzen: “und nicht durch Fristablauf gemeinfrei sind”.

Update: Ja, ich habe genau den gleichen Artikel bereits einmal aufgespießt: http://archiv.twoday.net/stories/4668523 Aber mehrfach hält besser.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2009, 23. Mai). Copyright und Copyfraud. Archivalia. Abgerufen am 14. April 2024, von https://doi.org/10.58079/bv1s

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

2 Gedanken zu „Copyright und Copyfraud“

    1. Boah Selbstverständlich sind Lichtbilder unabhängig von einer Schöpfungshöhe geschützt, soweit es sich nicht um originalgetreue Wiedergaben zweidimensionaler Vorlagen handelt. Meine Formulierung ist unschädlich, denn sie macht darauf aufmerksam, dass nicht alles urheberrechtlich geschützt ist, was im Internet veröffentlicht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search