Kölner Bergungsarbeiten: Frische Helfer gesucht

” …. Bergungsmaßnahmen gehen weiter. Seit Montag wird an der Unglücksstelle Severinstr. wieder geborgen. Aus diesem Grund brauchen wir diese und nächste Woche wieder Tatkräftige Unterstützung vor Ort. Gearbeitet wird in zwei Schichten: Montags bis Freitags von 7:00 bis 14:00 und 12:00 bis 19:00 Uhr

Wir brauchen noch dringend in der Nachmittagsschicht Unterstützung.
Wenn Sie also noch nicht im Einsatz sind und nochmals Lust und Zeit haben, uns zu unterstützen darf ich Sie bitten, sich mit mir in Verbindung zu setzen, damit wir mit Ihnen einen Einsatzplan absprechen können.”

Kontakt:
Christian Bringe
Stadt Köln – Der Oberbürgermeister
Historisches Archiv
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln

Telefon: 0221/221-24617
Telefax: 0221/221-22480
E-Mail: HistorischesArchiv@Stadt-koeln.de
Internet: http://www.stadt-koeln.de


Ein Gedanke zu „Kölner Bergungsarbeiten: Frische Helfer gesucht“

  1. Lesen Ford-Mitarbeiter Archivalia? “Bei der Bergung der Dokumente aus dem eingestürzten Kölner Stadtarchiv beteiligen sich nun 107 Mitarbeiter der Ford-Werke. Noch bis zum 30. Juli sichten, säubern und verpacken die ehrenamtlichen Helfer Fundstücke im Erstversorgungszentrum. Sechs der Helfer sind direkt am Unglücksort im Einsatz und unterstützen die Bergungsarbeiten”
    Quelle:
    http://motor-traffic.de/9785/news/ford-mitarbeiter-unterstuetzen-archiv-bergung/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search