Archiv und Kunst: Cornelius Kolig "Paradies"

“Was ist das “Paradies” genau?
Es ist ein Lebens- und Gesamtkunstwerk. Auch wenn ich immer wieder Dinge verkauft habe und verkaufen musste. Ich wollte ein Umfeld, in dem meine Arbeiten einen optimalen, ihnen angestammten Raum haben. Wo Werkstatt, Lager, Produktion, Dokumentation, Archiv und Vermittlung in einem sind. Bis zu einem gewissen Grad ist das im “Paradies” so gelungen.”

Cornelius Kolig auf Fragen der FR (Link)



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2009, 30. Juni). Archiv und Kunst: Cornelius Kolig "Paradies" Archivalia. Abgerufen am 18. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/buns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search