Regensburgisches Diarium 2.0

Stadtarchiv, Spitalarchiv, Universitätsarchiv, Staatliche Bibliothek, Fürst Thurn und Taxis Zentralarchiv und Hofbibliothek, Bischöfliches Zentralarchiv und Bischöfliche Zentralbibliothek informieren ab Dezember 2023 alle zwei Monate über Ereignisse und Persönlichkeiten der Stadtgeschichte. Es steht leider nur die jüngste, dritte Ausgabe auf der Website verlinkt zur Verfügung.

https://www.regensburg.de/fm/121/regensburgisches-diarium-2-0-ausgabe-3.pdf

Durch Änderung der URL findet man auch:

https://www.regensburg.de/fm/121/regensburgisches-diarium-2-0-ausgabe-2.pdf


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Klaus Graf (25. Juni 2024). Regensburgisches Diarium 2.0. Archivalia. Abgerufen am 24. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/11w3v


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

2 Gedanken zu „Regensburgisches Diarium 2.0“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search