Preisverdächtiges Archivstereotyp: Rückwärtsgewandtes Archiv contra zukunftsfähige Pädagogik

” ….. Die Stadt hatte Überlegungen angestellt, das leer stehende Schulhaus rückwärtsgewandt als Archiv zu nutzen.Vom 16. August an soll hier zukunftsfähige Pädagogik getrieben werden. …..”

And the winner is: die Neue Westfälische! Preis ist die ehrenvolle Aufnahme in die Archivalia-Wahrnehmungsrubrik.



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2009, 31. Juli). Preisverdächtiges Archivstereotyp: Rückwärtsgewandtes Archiv contra zukunftsfähige Pädagogik. Archivalia. Abgerufen am 19. April 2024, von https://doi.org/10.58079/bubr

Ein Gedanke zu „Preisverdächtiges Archivstereotyp: Rückwärtsgewandtes Archiv contra zukunftsfähige Pädagogik“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search