Verschüttet" – Benefiz-Leseaktion im Severinsviertel

“Mit einer großen Benefiz-Leseaktion präsentiert sich der neue literarische Verein “AURA 09″ am 16. August ab 15 Uhr auf der Severinstraße. An diesem Sonntag erinnern 17 Kölner Autoren, Pfarrer und Politiker in Kurzlesungen an die Schriftsteller, deren Lebenswerk durch den Einsturz des Stadtarchivs verschüttet worden ist.
Zu den Mitwirkenden zählen der Vorsitzende des NRW-Kulturrates Gerhart Baum, die Kölner Kulturbürgermeisterin Angela Spizig, die Pfarrer Hans Mörtter und Johannes Quirl sowie die Autoren Martin Stankowski und Frank Überall. Sie lesen Texte von Heinrich Böll, Hans Bender, Hans Mayer, Vilma Sturm, Irmgard Keun, L. Fritz Gruber und anderen. Orte der Erinnerung sind St. Severin, die Severinstorburg, Haus Balchem und das Antiquariat Kleinsorge.
Das detaillierte Programm finden Sie hier.
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei; Spenden für das Historische Archiv sind herzlich willkommen.

15.00 Basilika St. Severin, Im Ferkulum 29, 50678 Köln
Pfarrer Hans Mörtter: Für Kevin und Khalil
Tanya Ury: Die Seelen meiner toten Verwandten. Der Verlust des Familienarchivs Ury-Unger
Peter Jansen: Der 3. März 2009 und das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium
Martin Stankowski: Darum ist es am Rhein so schön
Angelika Hensgen: Lesung aus Hans Mayer: »Verjährung und Versöhnung«
Pfarrer Johannes Quirl: Lesung aus Briefen von Konrad Adenauer

16.30 Severinstorburg, Chlodwigplatz 2, 50677 Köln
Gerd Uhlenbruck: Kölsche und hochdeutsche Aphorismen von
Oscar Pfeiffer
Gerhart Baum: Lesung aus Arthur Joseph: »Meines Vaters Haus«
Frank Überall: Lesung aus »Der Klüngel in der politischen Kultur Kölns«
Monika Littau: Lesung aus Vilma Sturm: »Gongschläge«
Tanya Ury: Lesung aus Alfred H. Unger: »Die Geschichten um den
großen Nazarener«
Adriana Stern/ Hermann Spix: Dialog aus »Der Vorhang fällt« von Wilhelm Unger

18.00 Stadtteilbücherei Haus Balchem, Severinstraße 15, 50678 Köln
Angela Spizig: Lesung aus Heinrich Böll: »Die verlorene Ehre der
Katharina Blum«
Wolfgang Bittner: Lesung aus Aphorismen und Kurztexten von Hans Bender
Eva Weissweiler: Lesung aus Amalie Lauer: Die Frau in der Auffassung des Nationalsozialismus
Erasmus Schöfer: Lesung aus Texten von Paul Schallück
Antje Dertinger: Lesung aus Irmgard Keun: »Nach Mitternacht«

19.30 Antiquariat Kleinsorge/Kunstraum 21, Hirschgäßchen 1, 50678 Köln
Werner Peters: Lesung aus Texten von René König
Nika Bertram: Lesung aus Essays von Villem Flusser
Renate Gruber: Lesung aus Texten von L. Fritz Gruber
20.15 Abschlußlesung: Severinstorburg, Chlodwigplatz 2,
50677 Köln (mit Bewirtung)
Kölner Autoren lesen aus Texten von: Dieter Wellershoff, Anne Dorn, Hans Schmitt-Rost, Erasmus Schöfer, Albrecht Fabri, Angelika Mechtel und Jens Hagen.”

Quellen:
http://www.aura09.de
Link zum Flyer (PDF)



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2009, 7. August). Verschüttet" – Benefiz-Leseaktion im Severinsviertel. Archivalia. Abgerufen am 21. April 2024, von https://doi.org/10.58079/bu9q

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search