Nürnberger Autograph der Excerpta Chronicarum ist online

Die nach Lotte Kurras von Dietrich Truchseß geschriebene Handschrift Cent. II, 86 der Chronik von Platterberger/Truchsess (siehe https://archivalia.hypotheses.org/201554) ist jetzt auch online, da die Stadtbibliothek Nürnberg sie freundlicherweise nach einem SW-Mikrofilm ins Netz gestellt hat:

https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bvb:75-20240522101751

Unverständlich ist, wieso der Handschriftencensus und die Metadaten des Digitalisats als Datierung die zweite Hälfte des 15. Jahrhunderts nennen, obwohl die Handschrift nur 1459/67 entstanden sein kann. Die Handschrift gilt als “Original” der am 11. Juli 1459 vollendeten Weltchronik. Kurras (ZfdA 1980, S. 86 Anm. 2) wies sie aufgrund eines Schriftvergleichs mit einer eigenhändigen Urkunde von Dietrich Truchseß aus dem Jahr 1461 dem Nürnberger Kanzleischreiber zu, der am 30. April 1467 mit dem Schwert hingerichtet wurde (²VL 9, Sp. 1088).


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Klaus Graf (23. Mai 2024). Nürnberger Autograph der Excerpta Chronicarum ist online. Archivalia. Abgerufen am 19. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/11pmi


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search