Kölner Hauptausschuss tagt zur Archivgutbergung

10. August 2009 14:00 Historisches Rathaus, Konrad-Adenauer-Saal, Raum 118
Terminankündigung
Tagesordnung (PDF)

Zur Vorberichterstattung s. http://archiv.twoday.net/stories/5864304 (incl. Kommentare)



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2009, 10. August). Kölner Hauptausschuss tagt zur Archivgutbergung. Archivalia. Abgerufen am 15. April 2024, von https://doi.org/10.58079/bu8y

3 Gedanken zu „Kölner Hauptausschuss tagt zur Archivgutbergung“

  1. Weitere Bergung bewilligt! Quelle: WDR Lokalzeit Köln

    Nachtrag:
    „Die Bergungsarbeiten an der Einsturzstelle des Historischen Archivs werden trotz erschwerter Bedingungen und hoher Kosten fortgesetzt. Das hat der Hauptausschuss, der den Stadtrat in den Sommerferien vertritt, am Montag einstimmig beschlossen….“
    „… Die Stadtverwaltung plant für die Ausschreibung der weiteren Arbeiten, die Auftragsvergabe und das Bergen der Dokumente insgesamt 15 Monate ein. Im besten Fall könnten die Arbeiten an der Unglücksstelle in sechs Monaten beginnen, heißt es in der Beschlussvorlage. Ein Vertreter des Stadtarchivs mahnte zur Eile. Mit jedem Monat Verzögerung würden die Schäden größer.“
    http://www.ksta.de/jks/artikel.jsp?id=1246883771057

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search