Hamburger Stiftung Historische Museen kauft verschollen geglaubten “Lukaspokal”

http://www.kn-online.de/Schleswig-Holstein/Kulturszene/Stiftung-Historische-Museen-kauft-verschollen-geglaubten-Lukaspokal

“Bei dem 69 Zentimeter hohen reich verzierten Trinkgefäß handelt es sich um das Werk des Mitbegründers des Hamburger Künstlervereins Martin Gensler aus dem Jahr 1857. ”



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2015, 31. März). Hamburger Stiftung Historische Museen kauft verschollen geglaubten “Lukaspokal” Archivalia. Abgerufen am 19. April 2024, von https://doi.org/10.58079/bg7n

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search