Ein Gedanke zu „Das Web 2.0 und die Wissenschaft“

  1. Zitate gefällig: S. 15: “Twitter ist also ein gutes Echtzeitmedium, aber ein schlechter Archivar.”
    S. 22: “Dort, wo publiziert wird, wird gleich darüber (schriftlich) diskutiert; auf den Plattformen für virtuelle Konferenzen wird parallel auf schriftlichen und mündlichen Kanälen kommuniziert und es entsteht gleichzeitig ein schriftliches Archiv der Kommunikation.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search