Twitter+Wikipedia=TwickIt

” …. Nach teilweise sinnfreiem „Twittern“ kommt nun ein Nachschlagewerk mit kurzen Erklärungen, über alles, was man Fragen kann. Wie bei Wikipedia kann jeder mitschreiben.
Markus Möller (31) und Sean A. Kollak (34) aus dem Siegerland, haben Mitte November eine ganz nützliche Idee ins Netz gestellt. Dinge des täglichen Lebens in 140 Zeichen beschreiben, ist im Kern die Beschreibung für ihren neuen Dienst „TwickIt“. …..”

Quelle: Südwestfalen-Nachrichten

Auf http://twick.it/index.php kann jede/r seine Definitionen abgeben. Dass sich dies auch für Archivierende lohnen sollte, zeigen die nachstehende Beispiele. Für die Begriffsbestimmung “Archiv” wird folgende Lösung angeboten:
“Sammlung von Dokumenten und Daten um sie für die Nachwelt zu erhalten und um sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder hervorzuholen.”
Für die Begriffsbestimmung “Archivar” werden folgende Lösungen angeboten
1) “sammelt und verwaltet Dokumente, Schriftstücke und Dateien”
2) “Dokumente-Verwalter”
3) “Jemand, der ein Archiv führt. Sammelt und verwaltet Dokumente.”


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.