Lübecker Rat hielt bereits seit 1436 Löwen

https://www.ndr.de/geschichte/waswardalos/NDR-Serie-Was-war-da-los-Lang-nicht-mehr-gebruellt-Ratsherr,luebeckerloewen100.html


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Klaus Graf (30. Dezember 2023). Lübecker Rat hielt bereits seit 1436 Löwen. Archivalia. Abgerufen am 15. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/veee


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

2 Gedanken zu „Lübecker Rat hielt bereits seit 1436 Löwen“

  1. https://vlga.de/file/zvlga_04_1884.pdf

    Seite 142 – 144. Manchmal ganz hilfreich auch ein kleine Untersuchung von 1884, wenn es wie hier um ganze Löwenrudel im Lübeck des 15. Jahrhunderts geht (und um Quellen) …?

    Nebenbei: Nach Stephan Oettermann (Die Schaulust am Elefanten, 1982) scheine, nehme man die lokalen Chroniken, “in der 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts eine ganze Herde afrikanischer Elefanten” in den deutschprachigen Raum “hereingebrochen zu sein” (S. 101). Es seien aber nur wenige (möglicherweise auch nur einer) gewesen, die meisten Angaben und Datierungen – so Oettermann – beruhten auf Fehlern beim Abschreiben und Lesen, Zahlendrehern u.ä. und schlicht phantasievoller Fabulierkunst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search