Umzug des Düsseldorfer Stadtarchivs in die Paketpost

„Das Düsseldorfer Stadtarchiv bereitet sich auf den Umzug vor. Mitte März wird es in Räume der alten Paketpost am Hauptbahnhof ziehen. Dort sind bereits die Probebühne des Schauspielhauses, sowie der Ordnungs- und Servicedienst untergebracht. Aktuell werden fahrbahre Regale eingebaut. Ab März soll der Umzug mit 14 Regalkilometern alter Dokumente und Urkunden beginnen.“
Quelle: Antenne Düsseldorf, Nachrichten, 15.01.2010

Zur Vorgeschichte s. auf Archivalia:
http://archiv.twoday.net/stories/4737804
http://archiv.twoday.net/stories/5000206
http://archiv.twoday.net/stories/5040937


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.