TIB: Kostenloser Digitalisierungsservice für Altbestand

https://blogs.tib.eu/wp/tib/2023/12/18/neu-an-der-tib-der-digitalisierungsservice-fuer-altbestand/

“Für unseren neuen Service digitalisieren wir,

wenn das Werk urheberrechtsfrei ist: d.h. der Urheber/die Urheberin ist seit über 70 Jahren verstorben oder das Erscheinungsdatum liegt mehr als 115 Jahre zurück. Jüngere Bücher können aus urheberrechtlichen Gründen nicht digitalisiert werden.
wenn das Werk nicht bereits anderweitig und frei im Internet zur Verfügung steht.
wenn der Zustand des Werkes eine Digitalisierung erlaubt.”

Weitere kostenlose Digitalisierungsservices bieten unabhängig vom Thema und vom Benutzerstatus in Deutschland unter anderem an:

FU Berlin

TU Berlin

UB Bielefeld

– UB Stuttgart (Video siehe unten)

Alles leider keine ausgesprochenen Altbestandsbibliotheken! (Bei der BSB München – nur ab 1913! – dauert es unendlich lange und die UB Regensburg verlangt eine Begründung!)

Mehr Hinweise: https://archivalia.hypotheses.org/6840



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2023, 25. Dezember). TIB: Kostenloser Digitalisierungsservice für Altbestand. Archivalia. Abgerufen am 18. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/vedb

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

2 Gedanken zu „TIB: Kostenloser Digitalisierungsservice für Altbestand“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search