Was sind das für miese Metadaten, NDR Retro?

https://www.ndr.de/geschichte/ndr_retro/Geschichte-Lehrmeisterin-oder-Verhaengnis,audio1494736.html

Im ersten Loccumer Gespräch diskutierten 1953 über das Thema “Ist es wirklich möglich aus der Geschichte zu lernen? Und was bedeutet eigentlich “historisches Gedächtnis”?” 2 Philosophen, 1 Historiker und 1 Landesbischof, deren Namen der NDR nicht nennt. Der Historiker war Hermann Heimpel.

20.11.2023 Das NDR-Archiv hat mir freundlicherweise umgehend auf meine Anfrage hin das Sendeprotokoll mit den Namen der Teilnehmer übermittelt. Aißer Heimpel und Landesbischof Lilje waren es der heute noch berühmte spanische Philosoph José Ortega y Gasset sowie Hans Freyer.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2023, 18. November). Was sind das für miese Metadaten, NDR Retro? Archivalia. Abgerufen am 16. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/citb

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

2 Gedanken zu „Was sind das für miese Metadaten, NDR Retro?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search