R. I. P. Stephan Molitor (1955-2023)

Unser Kurskollege Prof. Dr. Stephan Molitor, Archivdirektor a.D. (GND), ist Ende Oktober in den USA einem Fahrradunfall erlegen. Der aus St. Wendel im Saarland gebürtige Archivar war zuletzt stellvertretender Leiter des Staatsarchivs Ludwigsburg.

erdmannhausen1200.de


Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2023, 15. November). R. I. P. Stephan Molitor (1955-2023). Archivalia. Abgerufen am 25. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/cisx

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

5 Gedanken zu „R. I. P. Stephan Molitor (1955-2023)“

  1. Lieber Stephan die Nachricht das du von uns gegangen bist hat uns alle geschockt,
    Stadt Ludwigsburg hat ein wahre Goldstück verloren
    Wir alle deine Freunde hier in Ludwigsburg werden wir dich sehr vermissen doch du bleibst fur immer lebendig in unserer Herzen bis wir uns wieder sehen
    Bei eine Ouzo Runde werden wir auch zu dir Jamas sagen!

    Ruhe dich in Frieden

  2. Wir werden Stefan sehr vermissen . Er war ein liebenswerter Mensch . Wir freuten uns immer wenn er uns in unserem Lokal El Corazon besuchte. Wir sind im Lauf der Jahre gute Freunde geworden. Wir haben geweint, als wir die Nachricht bekamen. stefan wird immer in unserem Herz bleiben. Seiner Familie wünschen wir viel Kraft, um diesen Verlust von einem lieben Menschen zu verkraften. In Gedenken an Stefan. Barbara u. Franz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search