AG Hochschularchive in NRW wählte neue Sprecher

Auf ihrer heutigen Zusammenkunft wählte die Arbeitsgemeinschaft neue Sprecher, nachdem das bisherige Team, das von Anfang an die Geschicke geleitet hatte, Dr. Thomas Becker (Bonn) und Martin Löning M.A. (Bielefeld) fand, es sei nach 11 Jahren Zeit für einen Wechsel. Aus der Sicht eines “Betroffenen” möchte ich mich dem auf der Sitzung geäußerten herzlichen Dank an beide anschließen. Dass es Thomas Becker geschafft hat, dass in seiner Amtszeit alle NRW-Universitäten Archive etabliert haben, soweit diese nicht bereits bestanden, ist kein geringes Verdienst.

Zum neuen Vorstand wurden gewählt:

Dr. Ingo Runde (Duisburg-Essen)
http://www.ub.uni-duisburg-essen.de/archiv/archiv.shtml

Jörg Lorenz (Bochum)
http://www.ruhr-uni-bochum.de/archiv


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Klaus Graf (17. Februar 2010). AG Hochschularchive in NRW wählte neue Sprecher. Archivalia. Abgerufen am 19. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/bszx


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search