Druckabschrift von “De quattuor heresiarchis ordinis Praedicatorum de Obseruantia nuncupatorum” online

https://www.digitale-sammlungen.de/de/view/bsb11298802?page=,1 ist eine Handschrift der Staatlichen Bibliothek Regensburg

Zum Thema Berner Causa/Jetzerhandel: https://archivalia.hypotheses.org/141153

Will man wissen, was noch in dem Band mit der Signatur 4Patr.463#3 vorhanden ist, versagt der Opacplus der BSB. Auch im Regensburger Katalog ist in der erweiterten Suche mit Signatur = 4Patr.463 nichts zu finden.

7.11.2023 Bernhard Lübbers hat freundlicherweise über den ganzen Sammelband Auskunft erteilt:

“es sind noch drei Drucke im Band enthalten:

1. 999/4Patr.463 (ohne Nummer dahinter):
Summa de laudibus christifere virginis Marie, Köln 1509:
Unser Katalogisat:
https://www.regensburger-katalog.de/s/ubrsbr/de/2/1035/BV001352379
Unser Digitalisat:
http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb11117131-5

2. Angebunden #1:
Hi sunt in hoc Codice libelli || X. diui Gregorij Nazanzeni || Apologeticus. Liber.i.|| De epiphanijs siue natali domini || De luminibus. quod est de secundis epiphanijs || De fide liber.i.|| De Nicena fide: de penthecoste & spiritu sancto || De semetipso ex agro reuerso.|| De dictis hieremie presente imperatore || De reconciliatione & vnitate monachorum || De grandinis vastatione || De arrianis #[qui] non liceat s#[p] & publice de deo cõtẽdere.||(translatus a quodã Rufino … ||)[Hrsg.v.(Ioannes || Adelphus … ||)]
Ausgabebezeichnung: (Argẽtine #[pro] Ioannẽ knob=||louch. Anno dñi. M||.d.viij.Hilarij.||)
Impressum: Straßburg: Knobloch, Johann d.Ä., 1508.

Leider bei uns nicht katalogisiert […]

3. Angebunden #2: Legenda s[an]ctissime matrone anne genitricis v[ir]gi[ni]s marie matris: [et] hiesu cristi auie, Leipzig 1507.

Unser Katalogisat (nicht das Digitalisat, das stammt vom Exemplar der BSB):
https://www.regensburger-katalog.de/s/ubrsbr/de/2/1035/BV022241447

Und eben angebunden #3, der handschriftliche Teil”. Dieser ist nach Lübbers vermutlich eine “Abschrift des Drucks VD16 M 7054 handelt. Zumindest stimmt das Titelblatt des Drucks mit der Handschrift überein.
Benutzt habe ich das Digitalisat der BSB (Straßburg 1509).

https://www.digitale-sammlungen.de/de/view/bsb00007126?page=,1



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2023, 6. November). Druckabschrift von “De quattuor heresiarchis ordinis Praedicatorum de Obseruantia nuncupatorum” online. Archivalia. Abgerufen am 21. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/cirn

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search