Crowdsourcing-Projekte zu Mannheimer und Wiener Theaterzetteln

https://www.marchivum.de/de/zettelschwaermer

https://wienbibliothek.crowdsourcing.wien/theaterzettel/



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2023, 2. November). Crowdsourcing-Projekte zu Mannheimer und Wiener Theaterzetteln. Archivalia. Abgerufen am 27. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/cir4

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Crowdsourcing-Projekte zu Mannheimer und Wiener Theaterzetteln“

  1. Schon irgendwie lustig, wie für die Stadt Mannheim jetzt die bösen Internetuser, die man gerade noch (REM vs. Wikimedia) bis zum BGH hoch verklagt hat, jetzt gerade recht genug sind, die langweiligen Kärrnerarbeiten zu übernehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search