Bayerisches LSI killt Gateway Bayern und VD 16

“Die Recherche-Portale der Anwendungen Gateway-Bayern und VD 16 stehen aktuell nicht zur Verfügung.
Die Anwendungen sind nach Vorgabe des Landesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (LSI) vom Netz genommen worden. Wir sind aktuell im Klärungsprozess mit dem LSI und hoffen baldmöglichst die Anwendungen in gewohnter Weise wieder bereitstellen zu können.
Über den Zeithorizont der Wiederinbetriebnahme können wir daher leider aktuell keine Prognosen treffen”

So etwas darf einfach nicht passieren!

https://bvb-new-primo.hosted.exlibrisgroup.com/primo-explore/search?vid=49BVB_VU1&lang=de_DE

22.10.2023 Auch der KVK ist betroffen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2023, 21. Oktober). Bayerisches LSI killt Gateway Bayern und VD 16. Archivalia. Abgerufen am 3. März 2024, von https://doi.org/10.58079/ciod

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

3 Gedanken zu „Bayerisches LSI killt Gateway Bayern und VD 16“

  1. In vielen Fällen kann man auf den Universal Short Title Catalogue (https://ustc.ac.uk/search) ausweichen, weil dort die VD16-Nummern und die Exemplar-Standorte angegeben werden (allerdings ohne Signaturen). Leider kann man im USTC nicht mehr nach VD16-Nummern suchen. Das ging früher mal, ist aber abgeschafft worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search