Abmahnungen für Karl-Valentin-Zitate

http://kogakure.de/kurzmeldungen/abmahnung-zitat-karl-valentin (März 2010)

Macht bei der nächsten Wahl euer Kreuz an der richtigen Stelle, damit die Rechte für private Nutzung im Internet zeitgemäß angepasst werden. Daher:

[X] Piratenpartei

http://www.literaturcafe.de/zitate-website-faellt-abmahn-wahn-zum-opfer (2008)

Siehe auch
http://www.medienrecht-urheberrecht.de/abmahnung/129-carl-valentin-erbin-annelise-kuehn-mahnt-zitat-nutzung-ab-durch-rechtsanwalt-fette

http://archiv.twoday.net/stories/4644254

Zur Rechtslage empfehle ich die Kommentierung zu § 51 UrhG in meiner “Urheberrechtsfibel” einzusehen:

http://ebooks.contumax.de/nb

Nach wie vor maßgeblich:
http://de.wikisource.org/wiki/Bundesgerichtshof_-_Handbuch_moderner_Zitate



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2010, 11. März). Abmahnungen für Karl-Valentin-Zitate. Archivalia. Abgerufen am 14. April 2024, von https://doi.org/10.58079/bstc

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search