Handschriften aus der Nürnberger Ebner-Bibliothek, 1813 von Weimar angekauft

http://www.manuscripta-mediaevalia.de/hs/katalogseiten/HSK0568_b472_jpg.htm (2004, neu online)

Frau Bushey unterschlägt, dass ich es war, der als erster auf die Ankäufe bei der Ebner-Versteigerung hingewiesen hatte.

http://www.digizeitschriften.de/main/dms/img/?PPN=PPN345204123_0118&DMDID=dmdlog20 (ZfdA 1989, S. 214f. – gratis Open Access)

Ich hatte auch Herrn Pensel darauf aufmerksam gemacht, der dann die Notizen im Weimarer Exemplar des Katalogs fand, das bei dem Weimarer Bibliotheksbrand 2004 verloren ging.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.