Frühmenschenfossilien einfach so ins All geschossen

https://www.spektrum.de/news/forscherwelt-erzuernt-weil-palaeoanthropologe-fossilien-ins-all-schiesst/2181048

Via
https://archaeologik.blogspot.com/2023/09/fruhmenschen-im-all.html



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2023, 19. September). Frühmenschenfossilien einfach so ins All geschossen. Archivalia. Abgerufen am 18. April 2024, von https://doi.org/10.58079/cij1

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Frühmenschenfossilien einfach so ins All geschossen“

  1. Ich frage mich aber mal ganz ernsthaft, was denn Claudia Roth und Annalena Baerbock dazu sagen…..? Und was sagt denn Luischen Neubauer dazu? So wegen Vermüllung des Weltalts und so. Vielleicht werden auch bald die Benin Bronzen extraterristisch entrückt. Und dann? Wäre doch Anlass für eine multikulturelle, klimasensibele, postkolonialistsche Achtsamkeitsdiskussion……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search