130 Treffer für “Archivalia” in den Geschichtsquellen.de

https://geschichtsquellen.de/filter?text=archivalia

Da ist ein dickes Dankeschön angebracht. Auch alle Vorschläge für Änderungen werden fast immer umgesetzt, zeitnah und sorgfältig.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2023, 16. September). 130 Treffer für “Archivalia” in den Geschichtsquellen.de. Archivalia. Abgerufen am 25. April 2024, von https://doi.org/10.58079/ciir

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „130 Treffer für “Archivalia” in den Geschichtsquellen.de“

  1. Basis für das Verzeichnis ist das Repertorium Fontium Historiae Medii Aevi (bis 2007). Die 1998 begonnene Neubearbeitung wird digital im Internet publiziert. Das Repertorium verzeichnet die erzählenden Quellen, die von der Zeit Karls des Großen bis zu Kaiser Maximilian auf dem Gebiet des mittelalterlichen fränkisch-deutschen Reiches entstanden sind. Das Online Repertorium gibt nützliche Auskunft über die handschriftliche Überlieferung und Übersetzungen sowie über die weitere Forschungsliteratur, die jedoch leider meist eher unvollständig bzw. gefühlt auf dem Stand vor 5 bis 15 Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search