Wäre James S. Copley tatsächlich ein Patriot gewesen …

… hätte er verhindert, dass seine Pretiosen zur US-Geschichte in alle Winde zerstreut und nun verscherbelt werden. Die Library of Congress oder eine andere Forschungsbibliothek wäre der geeignete Aufbewahrungsort.

Video zu den 8 Sotheby’s-Versteigerungen
http://www.sothebys.com/video/privateview/N08653/index.html


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search