breaking news ++ erbprinz fuerstenberg heiratet buergerlich ++ breaking news

Christian Erbprinz zu Fürstenberg, ältester Spross von Heinrich Fürst zu Fürstenberg und Maximiliane Fürstin zu Fürstenberg, wird die bürgerliche Jeanette Catherine Griesel aus Duisburg heiraten.

http://www.schwarzwaelder-bote.de/wm?catId=79102&artId=14821256

Update:
http://www.bunte.de/newsline/christian-erbprinz-zu-fuerstenberg-er-heiratet-eine-buergerliche_aid_16507.html


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

4 Gedanken zu „breaking news ++ erbprinz fuerstenberg heiratet buergerlich ++ breaking news“

  1. Wer ist „Heinrich Fürst zu Fürstenberg“? Wer ist „Maximiliane Fürstin zu Fürstenberg“? Wer ist „Christian Erbprinz zu Fürstenberg“? Es darf erwähnt werden, dass der Papa schlicht „Heinrich Prinz zu Fürstenberg“ heißt, die Mama daher „Maximiliane Prinzessin zu Fürstenberg“. Die Zeit der Primogenituren, wo Personen zu „Fürsten“ wurden, als sie „Chef des Hauses“ wurden, sind seit 1919 vorbei.
    Ebenso gilt das auch für den „Erbprinzen“. Auch den gibt es als Erstgeborenentitel nicht mehr, der Sohnemann heißt daher ebenso schlicht „Christian Prinz zu Fürstenberg“, seine Angetraute wurde zur „Jeanette Caherine Prinzessin zu Fürstenberg“. „Die bürgerliche … Griesel aus Duisburg“ ist auch nicht extra zu betonen. Denn auch die Fürstenbergs sind seit 1919 nichts anderes als bürgerlich.
    So schauts aus.

    1. Das stimmt zwar, wird aber der aktuellen Praxis willfähriger Standesbeamten nicht gerecht. Die “adligen” Herrschaften lassen sich gerne umbenennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search