Plagiate: Uni Rostock prüft Doktorarbeit von Berliner Verkehrssenatorin Manja Schreiner (CDU)

https://www.berliner-zeitung.de/news/uni-rostock-prueft-doktorarbeit-von-verkehrssenatorin-schreiner-li.376564

https://vroniplag.fandom.com/de/wiki/VroniPlag_Wiki:Pressespiegel
https://vroniplag.fandom.com/de/wiki/Analyse:Msr/Test

9.8.2023 https://rsw.beck.de/aktuell/daily/magazin/detail/deutschland–deine-dissertationen (Danke an RD)


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Klaus Graf (8. August 2023). Plagiate: Uni Rostock prüft Doktorarbeit von Berliner Verkehrssenatorin Manja Schreiner (CDU). Archivalia. Abgerufen am 12. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/cica


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

3 Gedanken zu „Plagiate: Uni Rostock prüft Doktorarbeit von Berliner Verkehrssenatorin Manja Schreiner (CDU)“

  1. Uni Rostock erkennt Berliner Spitzenpolitikerin Schreiner Doktortitel ab

    “Berliner Verkehrssenatorin Manja Schreiner (CDU) tritt zurück und kündigt Widerspruch gegen die Entscheidung der Uni an”, heißt es in verschiedenen Pressemeldungen.

    Der Berliner TAGESSPIEGEL berichtet in einem sehr ausführlichen und informativen Artikel seiner online-Ausgabe vom 30.April 2024 über die Entdeckung, das Untersuchungsverfahren und das Ergebnis dieses Plagiatsfalls, den Archivalia am 8. August 2023 in der Rubrik Wissenschaftsbetrieb thematisierte (siehe: https://archivalia.hypotheses.org/179231 ) :

    https://www.tagesspiegel.de/berlin/uni-erkennt-doktortitel-ab-berlins-verkehrssenatorin-manja-schreiner-tritt-zuruck-11595290.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search