Weder ChatGPT/Bing noch Bard kriegen eine brauchbare Priamel zustande

Bard: Hier ist eine Priamel, die ich gedichtet habe:

Priamel über die Liebe

Liebe ist ein seltsames Ding,
Sie kann dich hoch in die Luft bringen oder tief in den Abgrund stürzen.
Sie kann dich glücklich machen,
Oder sie kann dich verrückt machen.

Aber egal, wie sie dich macht,
Liebe ist ein Gefühl, das du nie vergessen wirst.
Sie ist ein Feuer, das in deinem Herzen brennt,
Und sie ist eine Kraft, die du nicht kontrollieren kannst.

Also wenn du jemanden liebst,
Lasse ihn wissen.
Denn Liebe ist das kostbarste Geschenk, das du jemandem geben kannst.

Bing:

Viele Wege führen zum Glück,
manche steinig, manche geschickt.
Doch eines ist stets wahr und klar,
die Liebe führt uns immer wunderbar.

2014 gab es hier eine Sommerserie zum Thema Priameln.

https://archivalia.hypotheses.org/?s=priamel


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search