NS-Akten, Gymnasialbibliotheken und Schulbuchsammlungen

Sind Schwerpunkte im KEK-Jahresbericht, der noch nicht online bereitsteht:

https://www.kek-spk.de/publikationen#jahresbericht-der-kek-2022

12.7.2023 https://www.kek-spk.de/sites/default/files/2023-06/20230606_GW_KEK_Jahresbericht2022_A4hoch_RZ-Web-PDF-RGB.pdf

“Gymnasialbibliotheken dienen der Vermittlung von Wissen.
In zwei KEK-Projekten in Freiberg und Verden werden die historisch gewachsenen Bestände in ihrem Sammlungskontext erhalten.”

Siehe auch https://archivalia.hypotheses.org/tag/histgymbib



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2023, 10. Juli). NS-Akten, Gymnasialbibliotheken und Schulbuchsammlungen. Archivalia. Abgerufen am 27. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/ci6h

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search