Digitalisate zum Thema Regensburg

http://www.bayerische-landesbibliothek-online.de/regensburg

Bestehend aus den Einzelangeboten:

Johannes Aventinus: Werke
Fontes Civitatis Ratisponensis (ein Uralt-Projekt http://bhgw20.kfunigraz.ac.at/index.htm )
Handschriften aus dem ehemaligen Kloster St. Emmeram
Regensburger Bibliographie
Regensburger Porträtgalerie
Verhandlungen des historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg

Die „Verhandlungen“ sind neu. Die Jahrgänge 1832-2002 wurden mit Lücken von der UB Regensburg digitalisiert:

http://www.bibliothek.uni-regensburg.de/digibib/vhvo.htm

Leider nicht von der BSB, deren Viewer ja einigermaßen erträglich und funktional ist. Es ist eine Zumutung, dass man jede Einzelseite in dem scheußlichen METS-Viewer als PDF öffnen muss. Download geht nur vom ganzen Werk („Speichern unter“ ist nicht möglich, daher kann ich nicht sagen, ob der Download funktioniert.)


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.