Job: Wegener-Institut

Das Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung (AWI) plant am Standort Bremerhaven den Aufbau eines wissenschaftshistorischen Archivs. Hierfür suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt

eine Diplom-Archivarin / einen Diplom-Archivaren

Das AWI verfügt über umfangreiche Archiv-Materialien wie Akten, Handschriften, Urkunden, Karten, Fotos, die gesichtet, geordnet und erschlossen werden müssen. Ziel ist der Aufbau und Betrieb eines wissenschaftshistorischen Archivs mit dem Schwerpunkt Polar- und Meeresforschung.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst derzeit insbesondere:
• Aufbau und Betrieb eines wissenschaftshistorischen Archivs
• Einführung einer Software zur Archivverwaltung
• Sichten, Ordnen und Erschließen von Archivgut
• Bereitstellung von Archivalien für die Nutzung und Betreuung von Archivbenutzerinnen/ benutzern
• Erteilung von mündlichen, schriftlichen und telefonischen Auskünften
• Aufbau einer Archiv-Webseite
• Kooperation und Vernetzung mit verwandten Archiven

Voraussetzungen/Qualifikationen:
• Laufbahnbefähigung für den gehobenen Archivdienst bzw. eine vergleichbare abgeschlossene archivarische Fachhochschulausbildung oder gleichwertige Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen.
• Möglichst mehrjährige Berufserfahrung, Erfahrungen im Archivaufbau sind von Vorteil.
• Gute EDV-Kenntnisse zur Erschließung und Digitalisierung von Archivgut sowie gute Kenntnisse der üblichen Archiv-Software.
• Gute Englischkenntnisse und Kenntnisse in mindestens einer weiteren Fremdsprache.
• Kommunikationskompetenz und ein offenes und serviceorientiertes Auftreten gegenüber Benutzerinnen/Benutzern werden ebenso vorausgesetzt wie die Fähigkeit zum selbständigen, zielorientierten Handeln.
• Erwartet wird weiterhin die Bereitschaft, sich schnell und sicher in wissenschaftshistorische Zusammenhänge, insbesondere bezogen auf die Polar- und Meeresforschung, einzuarbeiten.
• Gute Kenntnisse in Naturwissenschaft und Technik sind erwünscht, aber nicht Voraussetzung.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Option auf Entfristung. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Das AWI hat sich das Ziel gesetzt, den Frauenanteil im Wissenschaftsbetrieb zu erhöhen und fordert deshalb Diplom-Archivarinnen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleichwertiger Qualifikation wird die Besetzung der Stelle mit einer Frau angestrebt.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte beachten Sie den Hinweis auf unserer Homepage unter Stellenangebote/Jobs.

Über verschiedene Maßnahmen wird gezielt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gefördert. In Bremerhaven bietet das AWI eigene Krippenplätze an. Aufgrund unserer familienbewussten Personalpolitik wurde uns das Zertifikat zum Audit „Beruf und Familie“ verliehen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sowie zwei Referenzen werden unter Angabe der Kennziffer 31/G/B-tt bis zum 12. Juni 2010 auf dem Postwege erbeten an: Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, Personalabteilung, Postfach 12 01 61, 27515 Bremerhaven – http://www.awi.de

Via INETBIB.


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.