Begriffe der Digital Humanities. Ein diskursives Glossar

https://zfdg.de/wp_2023

Beispiel für einen weitgehend wertlosen Beitrag im hochtrabenden Jargon, der aufgrund des Fehlens jeglicher Anschaulichkeit jegliches Gespür für die wissenschaftspraktische Bedeutung von Annotationen vermissen lässt:

Jan Horstmann / Melanie E.-H. Seltmann: Annotation. In: AG Digital Humanities Theorie des Verbandes Digital Humanities im deutschsprachigen Raum e. V. (Hg.): Begriffe der Digital Humanities. Ein diskursives Glossar (= Zeitschrift für digitale Geisteswissenschaften / Working Papers, 2). Wolfenbüttel 2023. 25.05.2023. HTML / XML / PDF. DOI: 10.17175/wp_2023_002



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2023, 19. Juni). Begriffe der Digital Humanities. Ein diskursives Glossar. Archivalia. Abgerufen am 17. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/ci2e

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search