800.000 Kfz aus Maryland werben unfreiwillig für zweifelhafte Online-Angebote

“2010, 198 Jahre nach Kriegsausbruch begann Maryland damit, auf seine Kfz-Nummerntafeln “War of 1812” zu schreiben. Unten auf die Kennzeichen kam eine Internetadresse: starspangled200.org. Zu der Zeit verwies sie auf die Webseite einer 2007 eingerichteten Kommission, die 2012 das Kriegsjubiläum begehen wollte. Maryland hielt an diesem Kennzeichendesign bis 2016 fest. […]

Heute leitet die Domain auf eine Webseite um, die vorgibt, philippinische Online-Casinos zu vergleichen. […]

“Wir arbeiten mit unserer IT-Abteilung daran, Lösungsmöglichkeiten zu finden”, sagt ein Behördensprecher.

Die gibt es selbstredend. Alles hat seinen Preis, auch starspangled200.org.”

https://heise.de/-9127235



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2023, 1. Juni). 800.000 Kfz aus Maryland werben unfreiwillig für zweifelhafte Online-Angebote. Archivalia. Abgerufen am 22. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/ci0h

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search