Die beliebtesten europäischen Kulturwelterbestätten

https://www.loveholidays.com/de/blog/unesco-weltkulturerbestaetten/

Unter den Top Ten sind auch Lübeck und der Kölner Dom.

Via
https://www.welt.de/reise/staedtereisen/article245605412/Unesco-Weltkulturerbe-Zwei-deutsche-Orte-unter-den-Top-Ten.html



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2023, 1. Juni). Die beliebtesten europäischen Kulturwelterbestätten. Archivalia. Abgerufen am 25. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/ci0c

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

7 Gedanken zu „Die beliebtesten europäischen Kulturwelterbestätten“

    1. Seine Dissertation “Struktur und Biomasse eines Fichtenbestandes aufgrund einer Dimensionsanalyse an oberirdischen Baumorganen” umfasst 209 Seiten.

      1. @Jörg
        Dann nennen Sie doch bitte als selbsternannter Profi eine Quelle, die Ihrer Meinung nach würdig ist das UNESCO/ICOMOS-Geschehen um die Welterbestätten Lübeck und Köln zu erläutern.

        Sprechen Sie Prof. Dr. Bernd von Droste zu Hülshoff seine Position als Top-Mann der UNESCO ab, weil dieser sich in seiner Dissertation mit“Struktur und Biomasse eines Fichtenbestandes aufgrund einer Dimensionsanalyse an oberirdischen Baumorganen” beschäftigt hat?

        Grotesk! Sind Sie vielleicht der Junker Jörg ?

        1. Keineswegs. Ihre Schlüsse sind nur falsch. Erstens ist es nicht meine Aufgabe, eine “Quelle” zu nennen, zweitens ist eine Dissertation keine “Quelle”, sondern in aller Regel lediglich “Literatur” und drittens ist das Renommee eines Doktorvaters bei der Beurteilung schriftlich niedergelegter Darlegungen irrelevant. Es zählt nur der “Text”. Alle weiteren Argumente Ihrerseits sind reine Mutmaßungen.

  1. Zu den auf Platz 2 (Lübeck) und Platz 10 (Köln) rangierenden TOP 10 der Weltkultkurerbestädte kann man wissenschaftlich wichtige Fakten hier in ab Seite 173ff. lesen.

    Quelle: Wege zu einer effektiven Anwendung – Das Instrument Liste der Welterbestätten in Gefahr der UNESCO Welterbekonvention

    DISSERTATION
    zur Erlangung des akademischen Grades Dr. phil.
    vorgelegt an der Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina
    Frankfurt (oder)
    von
    Alexandra Jeberien
    Berlin, im September 2010

    https://opus4.kobv.de/opus4-euv/frontdoor/deliver/index/docId/61/file/Dissertation_Wege_zu_einer_effektiven_Anwendung_Alexandra_Jeberien.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search