Verwaltungsgericht Potsdam stellt zwei Hohenzollern-Verfahren ein

“Nach der Rücknahme von zwei Klagen der Hohenzollern auf Entschädigung für enteignete Schlösser und Inventar in Millionenhöhe hat das Verwaltungsgericht Potsdam die Verfahren eingestellt. Das teilte das Gericht am Donnerstag mit. Bereits vor einigen Wochen hatte der Hohenzollern-Chef Georg Friedrich Prinz von Preußen in einem Zeitungsinterview erklärt, dass man die Klagen zurückziehen wolle.”

https://www.fr.de/kultur/gesellschaft/hohenzollern-das-grosse-gezerre-92224095.html



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2023, 22. April). Verwaltungsgericht Potsdam stellt zwei Hohenzollern-Verfahren ein. Archivalia. Abgerufen am 13. April 2024, von https://doi.org/10.58079/cht6

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search