4 Gedanken zu „Stadtverordnetenversammlung von Berlin: Stenographische Berichte 1946-1950“

    1. Da hätte ich viel zu tun bei nahezu 30.000 Beiträgen, wenn ich alle Links überprüfen würde.

      Das Angebot ist offenkundig offline. Fragen Sie doch mal in Berlin nach.

Schreibe einen Kommentar zu C. Schmidt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.