Nachlässe bayerischer Schriftstellerinnen in der Monacensia im Hildebrandhaus

https://www.bavarikon.de/object/bav:BSB-CMS-0000000000009287

“Die Monacensia im Hildebrandhaus ist eine traditionsreiche Einrichtung der Münchner Stadtbibliothek.” Und wenn seit vielen Jahrzehnten das Femininum üblich sein sollte, falsch ist es trotzdem, da Monacensia ein Neutrum Plural ist. Würden die De*** von Bavarikon auch “die Münchnerisches” schreiben?


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Klaus Graf (31. März 2023). Nachlässe bayerischer Schriftstellerinnen in der Monacensia im Hildebrandhaus. Archivalia. Abgerufen am 21. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/chp2


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search