Verwechslung Medingen und Medlingen

London, British Library, MS Add. 15103 (online), wurde in “Madlingen” geschrieben, während der Handschriftencensus sich hinsichtlich der Angabe Medingen auf Herrn Nemes bezieht, der die Provenienz, wie er mir mitteilte, von Thomas Brakmann übernommen hat. Herr Nemes hat vor Jahren die Verwechslung kritisiert:

https://archivalia.hypotheses.org/10606



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2023, 28. März). Verwechslung Medingen und Medlingen. Archivalia. Abgerufen am 3. März 2024, von https://doi.org/10.58079/chny

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search