Mythos Königin Luise

Videos
http://www.nordkurier.de/video/index.php?verz_start=100716_01
http://www.myvideo.de/watch/7418120/Der_Mythos_Luise_Koenigin_von_Preussen_Kultur_21
https://www.youtube.com/results?search_query=k%C3%B6nigin+luise+video&aq=f
Weiteres Video über Gedächtnis-Biwak
http://www1.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/luise126.html

Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Luise_von_Mecklenburg-Strelitz (als „exzellent“ von den Wikipedianern ausgezeichneter Artikel)

Wikisource
http://tinyurl.com/28n9jra ADB-Artikel
http://de.wikisource.org/wiki/Luise_von_Mecklenburg-Strelitz

Bilder auf Wikimedia Commons
http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Louise_of_Mecklenburg-Strelitz

Facebook
https://www.facebook.com/group.php?gid=32775728098

Twitter
http://twitter.com/#search?q=luise%20k%C3%B6nigin

rbb-Dossier
http://www.rbb-online.de/kultur/dossiers/2010/koenigin_luise0/koenigin_luise.html

Presse
http://www.morgenpost.de/kultur/article1351258/Warum-Koenigin-Luise-ein-Idol-des-Buergertums-ist.html

Ausstellungen
http://www.spsg.de/index.php?id=6736

Gedenkstätte Hohenzieritz
http://www.louisen-gedenkstaette.de

Websites
http://www.koenigin-luise.com
Linkliste: http://www.koenigin-luise.com/Kontakt/Links/links.html

Mythos
Patricia Drewes: Königin Luise von Preußen – Geschichte im Spiegel des Mythos
http://www.fes.de/fulltext/historiker/00671006.htm
Rudolf Speth: Königin Luise von Preußen als Nationalheldin, in: zeitenblicke 3 (2004), Nr. 1 [09.06.2004], URL: http://zeitenblicke.historicum.net/2004/01/speth/index.html

Ikonographie
Holger Simon, Zur Ikonographie der preußischen Königin Luise (1776-1810). Die Bildpolitik des preußischen Königshauses im 19. Jahrhundert. Wallraf-Richartz Jahrbuch 60, S. 231-262. Köln 1999
http://www.uni-koeln.de/~alk02/publ/WRJLuise.pdf bzw.
http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/artdok/volltexte/2006/199

Bücher
http://www.zeit.de/2010/29/L-P-Luise Besprechung des Buchs von Daniel Schönpflug


Ein Gedanke zu „Mythos Königin Luise

  1. Lady Di der Hohenzollern Anlässlich ihres 200. Todestags in diesem Jahr widmet die Stiftung Preußischer Schlösser und Gärten der «Lady Di der Hohenzollern» gleich drei Ausstellungen. Der Reigen beginnt mit «Luise. Leben und Mythos einer Königin» im Berliner Schloss Charlottenburg. Dort wurde ihre Wohnung im Neuen Flügel des Schlosses originalgetreu rekonstruiert.
    Kultiversum sprach mit Kurator Rudolf G. Scharmann über das Konzept der Schau. Luise als „working mom“, „It-Girl“ und „Fashion Victim“ (Video)

    http://www.kultiversum.de/Kunst-Themen/Schloss-Charlottenburg.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.