Der große Archivalia-Sommer-Archiv-Schild-Bild-Wettbewerb

Archivalia wünscht sich viele originelle Archivschild-Fotos und lobt daher einen Wettbewerb aus.

1. Einreichungen in Form von Kommentaren oder Mails bitte an mich bis 15. August 2010 23 Uhr 55. Die Jury bin ich.

2. Teilnahmeberechtigt sind freie Fotos von Archivschildern, die noch viel origineller als obiges (aus Neustadt am Rübenberge) sein sollten.

3. Die Bilder der frei fotografierbaren, d.h. vor allem im Straßenbild angebrachten Schilder sind unter freier Lizenz auf Wikimedia Commons hochzuladen.

4. Entscheide ich nach Sichtung eventueller Einreichungen, dass ein Preis vergeben wird, kann sich der Preisträger etwas von

http://de.wikisource.org/wiki/Benutzer:FrobenChristoph/Buchangebot

aussuchen.

5. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

6 Gedanken zu „Der große Archivalia-Sommer-Archiv-Schild-Bild-Wettbewerb“

  1. Lieferanteneingang Das Gebäude des Stadtarchivs meiner Heimatstadt Ravensburg ist in eine ehemalige Mädchenschule und immer noch im Volksmund und auch halboffiziell als “Affenkasten” bekannt. Leider existiert aber kein entsprechendes Schild…

    Daher hier aus eigenen Beständen das Türschild des Kreisarchivs des Saale-Holzland-Kreises, das hoffentlich nicht die Wertschätzung des Archivs innerhalb der Kreisverwaltung illustriert:


    Eingang B. Poststelle. Lieferanten. Kreisarchiv.

  2. Während mein erstes Fundstück aus den Untiefen des Facebook stammt, habe ich mein zweites in den Gängen des mittlerweile aufgegebenen Ausweichsquartiers der KReisverwaltung Siegen-Wittgenstein gefunden (wg. flickr-Einbettung ebenfalls außer Konkurrenz):
    IMG_0628

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.